StadtwerkeAkademie
StadtwerkeConsulting
Direkt zum Inhalt springen — accesskey: i Direkt zur Navigation springen — accesskey: n

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

Tübingen
Seminarort
2 Seminar-Tage
09.07.24
17.09.24
Seminartermin
von 08:30
bis ca. 16:30
Seminardauer
min 8
max 12
Seminarteilnehmerzahl
je Tag
560
Seminarkosten je Tag
Seminare chronologischLivetraining TermineAkademie Jahreskatalog
Organisationale Resilienz
Themenblock wechseln
Gesunde Organisation
Seminarreihe wechseln

Seminartyp Basis

Infos zum Seminarkonzept

Jetzt online buchen!

Bitte oben einloggen oder registrieren

Seminare der StadtwerkeAkademie

Resilienz - die innere Stärke stärken

Seminarmodul wechseln

Zielgruppe

Alle Mitarbeitende, die Möglichkeiten und Orientierung suchen, die täglichen Herausforderungen des Lebens gut gestalten zu können und gesund zu bleiben.

Seminarziel/-inhalt

Wer sich heute in unserer komplexen Arbeitswelt behaupten und mit den aktuellen Herausforderungen der Energiewirtschaft gut umgehen möchte, muss flexibel und belastbar sein. Resilienz beschreibt unsere innere Widerstandskraft, sozusagen unser seelisches Immunsystem. Je resilienter wir sind, desto leichter können wir mit Stress im (Arbeits-)Alltag umgehen. Und selbst Krisen, Rückschläge und Verluste lassen sich besser bewältigen. Die gute Nachricht: Resilienz lässt sich lernen bzw. verbessern – ein Leben lang!

Welche Herausforderungen im (Arbeits-)Alltag fordern Sie momentan? Und wie erleben Sie diese alltäglichen Belastungen? Mit diesen und ähnlichen Fragen tauchen wir gemeinsam ins Thema im Rahmen des ersten Seminartages (in Präsenz) ein. Sie erfahren außerdem, was sich hinter dem Begriff der Resilienz genau verbirgt und was resiliente Menschen konkret auszeichnet. Hierzu arbeiten wir mit den 7 Säulen der Resilienz (nach Karen Reivich und Andrew Shatté), die wir Ihnen als fundiertes Rüstzeug mit auf den Weg geben. Darüber hinaus analysieren Sie mithilfe eines Selbsttests, wie stark welche Resilienzfaktoren derzeit bei Ihnen ausgeprägt sind.

Neben bewährten Achtsamkeits- und Resilienzübungen erhalten Sie für die Übungs- und Reflexionspraxis zuhause ein „Workbook“ an die Hand. Der zweite Seminartag findet rund 4 Wochen später statt. Das sichert die nachhaltige Integration des Gelernten. Im Rahmen dieses Vertiefungstages feiern wir (Teil-)Erfolge, räumen Hürden aus dem Weg und widmen uns jeder einzelnen Säule nochmals intensiv.

  • Sieben Säulen der Resilienz und wichtige Stellschrauben
  • Resilienztest inkl. Stärken und Verbesserungspotenziale
  • Realen Optimismus trainieren und Zufriedenheit erhöhen
  • Unveränderliche Situationen und Zeitgenossen leichter akzeptieren
  • Lösungsorientiert(er) agieren und kreativer mit verzwickten Situationen umgehen
  • Mit Selbstverantwortung mehr Handlungsspielräume entdecken
  • Sich selbst regulieren und destruktive Gedanken und Empfindungen leichter loslassen
  • „Gesunde“ Beziehungen pflegen und das eigene Netzwerk reflektieren
  • Die persönliche Zukunft aktiv gestalten und Klarheit über die wichtigsten Lebensziele erhalten
  • Bewährte Achtsamkeits- und Resilienzübungen

 

Methodik

Methodik: Trainerinput, Einzel- und Partnerarbeit sowie moderierte Gruppendiskussion im Plenum, Reflexion der eigenen Situationen anhand von Praxisbeispielen, Achtsamkeits- und Resilienzübungen, Workbook mit vertiefenden Arbeitsblättern und Reflexionsfragen für zuhause.

Tipp: Wenn Sie nicht das Seminarsetting wählen möchten, beraten wir Sie gern individuell in Ihrer Organisation.

  • Resilienz
  • Widerstandskraft
  • Stabilität

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder nutzen Sie gerne die Schnellanfrage.

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.