StadtwerkeAkademie
StadtwerkeConsulting
Direkt zum Inhalt springen — accesskey: i Direkt zur Navigation springen — accesskey: n

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

Hamburg
Seminarort
2 Seminar-Tage
24. - 25.06.24
Seminartermin
von 08:30
bis ca. 16:30
Seminardauer
min 8
max 12
Seminarteilnehmerzahl
je Tag
580
Seminarkosten je Tag
Seminare chronologischLivetraining TermineAkademie Jahreskatalog
Projekt-, Programm-, Portfoliomanagement für ein zukunftsfähiges Unternehmen
Themenblock wechseln
Zukunftsfähige Unternehmen
Seminarreihe wechseln

Seminartyp Basis/Aufbau

Infos zum Seminarkonzept

Jetzt online buchen!

Bitte oben einloggen oder registrieren

Seminare der StadtwerkeAkademie

Innovation und Weiterentwicklung von Produkt und Dienstleistung

Seminarmodul wechseln

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, die sich mit den Anforderungen der neuen Arbeitswelten persönlich und konkret auseinandersetzen wollen.

Seminarziel/-inhalt

Viele Unternehmen schauen interessiert auf die Dynamik und Agilität von Start-ups. Hier scheinen sich mühelos innovative Ideen zu entwickeln.

Nicht alle sind erfolgreich, aber es lässt sich daraus für Unternehmen und Führungskräfte ein großer Nutzen ziehen. Ihr Unternehmen ist durch planbare Prozesse erfolgreich geworden, nun scheint es fast unmöglich diese Prozesse aufzubrechen. Um neuen Ideen Raum zu geben, können wir uns der Methoden der Start-ups zu Nutze machen. Kurze Intervalle der Ideenfindung und Testung geben Teams und Führung agile Möglichkeiten an die Hand.

Jeder erfahrene Mitarbeiter hat aus seinem Tun heraus innovative Möglichkeiten. Prozesse mit Design Thinking aufzusetzen, schafft Teams und Führung Raum für Gestaltung und fördert unternehmerisches Denken. Sie können spielerisch die Möglichkeiten erfahren diese Methode einzusetzen und die Ergebnisse zu evaluieren. Anregungen und Tools schaffen für Sie einen kreativen Methodenkoffer Prozesse und Abläufe anzureichern.

  • Innovationsprozesse initiieren und Prozesse anstoßen
  • Es geht immer um die Lösung aus der Sicht des Kundennutzens
  • Regeln bei Design Thinking
  • Verstehen – Beobachten aus Sicht des Nutzers
  • Entwicklung von Personas
  • Point of View
  • Scamper: Ideation Werkzeug
  • Prototyping und Testing
  • Arbeiten mit Canvas Vorlagen
  • Umsetzung in interdisziplinäre Teams
  • Ergebnisse evaluieren und Resultate erzielen
  • Widerstände transformieren

 

Methodik

Trainerinput, Dialogrunden, Reflexion, selbstorganisiertes Lernen, Diskussion, Arbeitsblätter.

  • Arbeitsplatz der Zukunft
  • Design Thinking
  • Raum für neue Ideen

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder nutzen Sie gerne die Schnellanfrage.

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.