StadtwerkeAkademie
StadtwerkeConsulting
Direkt zum Inhalt springen — accesskey: i Direkt zur Navigation springen — accesskey: n

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

1-tägiges FlexSeminar
Teilnehmer wählen Ort und Datum aus
FlexSeminar
von 08:30
bis ca. 16:30
Seminardauer
min 8
max 12
Seminarteilnehmerzahl
je Tag
490
Seminarkosten je Tag
Seminare chronologischLivetraining TermineAkademie Jahreskatalog

Jetzt online buchen!

Bitte oben einloggen oder registrieren

Seminare der StadtwerkeAkademie

EEG 2021 - sowie Netzentgeltumlagen - Livetraining im virtuellen Raum

Seminarmodul wechseln

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, die ihre Fachkompetenz erweitern müssen.

 

Seminarziel/-inhalt

Sie lernen Live im virtuellen Raum

Der Seminarinhalt orientiert sich an den Inhalten unseres Präsenztrainings. Sie sind mit den Teilnehmern live verbunden und arbeiten in synchroner Kommunikation mit unserem Juristen.

Die Abrechnung der EEG-Umlage ist bereits seit dem EEG 2014 komplex. Durch die Änderungen im Energiesammelgesetz sowie durch das EEG 2021 wird die Kompläität nicht beseitigt.

Der Anlagenbetreiber hat gegenüber dem Netzbetreiber Meldepflichten, die der Netzbetreiber verstehen und kontrollieren können muss.

Unser Seminar vermittelt die Grundlagen, souverän mit den erneuerten Bestimmung der Umlage und vor allem, der Regelung zu „Messen und Schätzen“ umzugehen. Auch werden die Auswirkungen der Änderungen auf die „Netzentgeltumlagen“ (KWKG, § 19 StromNEV und Offshore) aufgezeigt.

EEG-Umlage: Allgemeines und Begrifflichkeiten

  • Grundsätzliche Funktionsweise des EEG-Belastungsausgleiches
  • Ausnahmen von der vollen EEG-Umlagepflicht

EEG-Umlage: für sog. Drittbelieferung

  • Forderungsrechte der Übertragungsnetzbetreiber und Verjährung
  • Messtechnische Abgrenzung von Eigenversorgung und Drittbelieferung (Energiesammelgesetz!)
  • Mieterstrom und Umlagepflicht

EEG-Umlage: bei Eigenversorgung

  • Anwendungsfälle für den Entfall und Reduktion der EEG-Umlage
  • Reduktion der Umlage bei neuen KWKG-Anlagen

Netzentgeltumlagen

  • Übergangsregelung zur KWKG-Umlage zwischen 2016 und 2018
  • Rückwirkende Auswirkungen Energiesammelgesetz auf die Netzentgeltumlagen
  • Offshore-Umlage

Methodik

Trainerinput, moderierte Gruppendiskussion, dialogorientierter Vortrag, Anwendungs- und  Praxisbeispiele, Arbeitsblätter.

  • EEG-Umlage
  • Funktionsweise

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder nutzen Sie gerne die Schnellanfrage.

Datenschutzerklärung ist mir bekannt, willige in Datenspeicherung ein.

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.