StadtwerkeAkademie
StadtwerkeConsulting
Direkt zum Inhalt springen — accesskey: i Direkt zur Navigation springen — accesskey: n

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

Online
Seminarort
2 Seminar-Tage
25. - 26.10.21
Seminartermin
von 08:30
bis ca. 12:30
Seminardauer
min 6
max 12
Seminarteilnehmerzahl
je Tag
245
Seminarkosten je Tag
Seminare chronologischLivetraining TermineAkademie Jahreskatalog
Energiewirtschaftliches Fachwissen
Themenblock wechseln
Grundlagen der Energiewirtschaft
Seminarreihe wechseln

Seminartyp Basis

Infos zum Seminarkonzept

Jetzt online buchen!

Bitte oben einloggen oder registrieren

Seminare der StadtwerkeAkademie

Strom- und Gas-Grundversorgungsverordnung - StromGVV / GasGVV - Livetraining im virtuellen Raum

Seminarmodul wechseln

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte die einen grundlegenden Überblick zur StromGVV und GasGVV benötigen.

Seminarziel/-inhalt

Sie lernen Live im virtuellen Raum

Der Seminarinhalt wird für zwei halbe Seminartage gestaltet und orientiert sich an den Inhalten unseres Präsenztrainings. Sie sind mit den Teilnehmern live verbunden und arbeiten in synchroner Kommunikation mit unseren energiewirtschaftlichen Experten.

Dieses Seminar verschafft einen grundlegenden Überblick zur Grundversorgung mit Strom und Gas.

Sie erlangen Kenntnisse zu den Rechten und Pflichten der Vertragspartner, die Möglichkeiten der Vertragsgestaltung und Preisgestaltung sowie die Ermittlung und Abrechnung von Verbräuchen.

Neben den reinen gesetzlichen Grundlagen und Vorgaben werfen wir hier auch einen Blick in die Zukunft im Rahmen einer möglichen Selbstversorgung und berücksichtigen die Einflüsse der Implementierung erneuerbarer Energien in der Energiewirtschaft.

Das Prinzip der Grundversorgung in der Energiewirtschaft

  • Was versteht man unter Grundversorgung
  • Wer ist der Grundversorger
  • Begriffe
  • Der gesetzliche Rahmen der Grundversorgung (§36 EnWG) und StromGVV / GasGVV
  • Der Anspruch auf Grundversorgung und Ausnahmen hiervon

Vertragsgestaltung

  • Grundlagen des Vertragsabschlusses
  • Rechte und Pflichten der Vertragspartner
  • Allgemeine und ergänzende Bedingungen
  • Leerstände und die daraus resultierenden Folgen
  • Beendigung der Grundversorgung

Preisgestaltung von Versorgungsverträgen

  • Preisbestandteile
  • Änderungen der allgemeinen Preise und Bedingungen
  • Preisanpassungen

Prozesse in der Grundversorgung

  • Marktrollen und ihre Aufgaben
  • Die Rolle des Messstellenbetreibers
  • Prozess der Ersatz- oder Grundversorgung (EoG)

Abrechnung in der Grundversorgung

  • Ermittlung von Verbräuchen / Messung
  • Schätzung von Verbräuchen
  • § 40 EnWG
  • Bestandteile der Verbrauchsabrechnung

Forderungsmanagement in der Grundversorgung

  • Mahnwesen
  • Liefersperren allgemein und im Einzelfall
  • Zumutbarkeit der Versorgung

Entwicklungsmöglichkeiten

  • Veränderungen durch intelligente Messsysteme
  • Option der Selbstversorgung mit Energie
  • Herausforderungen

 

Methodik

Trainerinput, Praxisbeispiele, moderierte Diskussionen, Ideenrunden, Gruppenarbeit

  • StromGVV und Gas GVV
  • Vertragsgestaltung
  • Preis- und Versorgungsverträge

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder nutzen Sie gerne die Schnellanfrage.

Datenschutzerklärung ist mir bekannt, willige in Datenspeicherung ein.

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.