StadtwerkeAkademie
StadtwerkeConsulting
Direkt zum Inhalt springen — accesskey: i Direkt zur Navigation springen — accesskey: n

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

Online
Seminarort
1 Seminar-Tag
25.11.21
Seminartermin
von 08:30
bis ca. 16:30
Seminardauer
min 6
max 12
Seminarteilnehmerzahl
je Tag
490
Seminarkosten je Tag
Seminare chronologischLivetraining TermineAkademie Jahreskatalog
Energiewirtschaftliches Fachwissen
Themenblock wechseln
Grundlagen der Energiewirtschaft
Seminarreihe wechseln

Seminartyp Basis/Aufbau

Infos zum Seminarkonzept

Jetzt online buchen!

Bitte oben einloggen oder registrieren

Seminare der StadtwerkeAkademie

Monitoring Geschäftsprozesse - Livetraining im virtuellen Raum

Seminarmodul wechseln

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter aus Netz- und Lieferseite mit Schwerpunkt Marktkommunikation.

Wir treffen uns in unserem "Virtuellen Kassenzimmer" zum Online Seminar. Die Einweisung erfolgt beim Technik-Check und dauert ca. 20 Minuten. Sie brauchen keine Software zu installieren, der virtuelle Seminarraum ist DSGVO konform.

Im Online Seminar arbeiten SIe interaktiv mit verschiedenen Tools in synchroner Kommunikation mit unserer Trainerin und den Teilnehmern.

Seminarziel/-inhalt

Sie lernen Live im virtuellen Raum

Der Seminarinhalt orientiert sich an den Inhalten unseres Präsenztrainings. Sie sind mit den Teilnehmern live verbunden und arbeiten in synchroner Kommunikation mit unseren energiewirtschaftlichen Experten.

Klärfälle sind ein stetiger Begleiter im Tagesgeschäft, sie sind komplex, zeitintensiv und damit betriebswirtschaftlich betrachtet teuer für Ihr Unternehmen.

Durch eine einfache Überwachung können Sie bereits erstellte Aufgaben prüfen und korrigieren.

Wie? Wir zeigen es Ihnen. In unserem Seminar werden die Prozesse detailliert und bis auf Segmentebene übermittelt. Ebenso werden Prozesse und Klärfälle aus IhremTagesgeschäft geübt und gelöst.

Herausforderungen im Datenaustausch

  • Einführung in die Marktkommunikation
  • Herausforderungen im Datenaustausch

Geschäftsprozesse

  • Lieferantenwechsel (GPKE / GeLiGas)
  • Abhängigkeit der Nachrichtentypen und Fristen
  • Ursachen für abgebrochene Prozesse
  • Unterschiede Grund- und Ersatzversorgung
  • Rückabwicklungsprozesse

Monitoring

  • Mögliche Versorgungsszenarien
  • Kommunikationsweg und Clearing jeweiliger Nachrichtentypen
  • Aufbau und Funktionsweise des Monitoring Cockpits
  • Klärungsvorgang im System
  • Klärungsvorgang im Monitoring Cockpit
  • Bearbeitung von APERAK und neg. CONTRL
  • Bilaterale Klärung – Wer hat Recht?
  • Lesen und Bearbeiten von Nachrichtentypen auf Segmentebene
  • Anwenderhandbücher der edi@energy
  • Übungsbeispiele

Methodik

  • Trainerinput und fachliche Informationen aus der Energiewirtschaft 
  • Gruppendiskussionen und Austausch
  • Praxis- und Übungsbeispiele
  • Online Tools zum interaktiven Arbeiten
  • Handout

  • Monitoring
  • Geschäftsprozesse
  • Herausforderungen

Bitte bringen Sie Praxisbeispiele für Klärfälle mit.

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder nutzen Sie gerne die Schnellanfrage.

Datenschutzerklärung ist mir bekannt, willige in Datenspeicherung ein.

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.