StadtwerkeAkademie
EnergiePartner StadtwerkeInkasso
Direkt zum Inhalt springen — accesskey: i Direkt zur Navigation springen — accesskey: n

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

Tübingen
Seminarort
3 Seminar-Tage
05. - 07.11.19
Seminartermin
von 09:00
bis ca. 17:00
Seminardauer
min 8
max 16
Seminarteilnehmerzahl
je Tag
660
Seminarkosten je Tag
Seminare chronologischAkademie Jahreskatalog
Führen I Managen I Entwickeln
Themenblock wechseln
Gruppen, Teams und Projekte bewegen und entwicklen
Seminarreihe wechseln

Seminartyp Basis

Infos zum Seminarkonzept

Jetzt online buchen!

Bitte oben einloggen oder registrieren

Seminare der StadtwerkeAkademie

Teamentwicklung und Gruppendynamik Modul III

Seminarmodul wechseln

Seminarziel/-inhalt

In diesem Baustein beschäftigen wir uns mit dem Aufbau und dem Management guter Prozesse für Teams, Projekte und Organisationen.

Hier müssen persönliche Führungs-Qualitäten (Beziehungen, Gespräche, Menschenführung) zusammenfinden mit Management-Qualitäten (Prozess-, Projekt- und Zielsteuerung). Sie lernen, wie man Spitzenteams aufbaut und als Führungskraft selbst ein Teil des Ganzen bleibt.

Der Team-Gedanke scheint so etwas wie die „Heilige Kuh“ des Managements zu sein. Dabei wird oft übersehen, dass es manchmal Einzelne sind, die großartige Ideen hervorbringen und für wertvolle Impulse sorgen. Daher ist es wichtig, mitarbeiter- und aufgabenbezogen, die Wirkung von Teamprozessen zu überprüfen, wo und wie in den Büros und Besprechungsräumen die besten Ergebnisse erzielt werden. Hier helfen auch individuelle Potenzialanalysen und differenzierte Mitarbeiter-Gespräche, die passenden Lösngen zu finden, um die Kraft der Vielfalt zur Wirkung zu bringen!

Wir behandeln diese Themenfelder:

  • Grundlagen der Kommunikationspsychologie
  • Vertrauen führt: Was gute Beziehungen ausmacht
  • Die wichtigsten Gesprächstechniken im Team
  • Aufgaben delegieren: Zeit für Führung gewinnen
  • Gesprächsleitfäden für Mitarbeitergespräche
  • Entscheidungsprozesse steuern und moderieren
  • Das Prinzip der „Dynamischen Delegation“
  • Klärungsprozesse führen: Konlikte bearbeiten
  • So geht Kooperation: Feedback geben und nehmen


Das Modul II = „Kommunikation und Kooperation“ vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen dafür, dass im täglichen Geschäft aus Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung messbaren Erfolg machen können. Sie erlernen Tools und Techniken professioneller Kommunikation, die Sie sofort anwenden können, üben gute Gesprächsführung und erarbeiten sich Ihr eigenes Kommunikationskonzept! Ihre Fallbeispiele und konkreten Anliegen werden besprochen, analysiert und lösungsorientiert gecoacht.

Das Modul III der FührungsKräfte-Ausbildung berechtigt Sie zur Teilnahme am folgenden Modul IV.

Alle Module sind einzeln buchbar

Das Zusammenfinden von persönlichen Führungs-Qualitäten und Management-Qualitäten

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder nutzen Sie gerne die Schnellanfrage.

Schnellanfrage

Datenschutzerklärung ist mir bekannt, willige in Datenspeicherung ein.

Seminarangebot

Seminarstruktur · Seminare chronologisch · Inhouse Seminare · .pdf Katalog

Individualservice

Beratung · Coaching · Personalentwicklung

Wissen ist das einzige Gut,
das sich vermehrt,
wenn man es teilt.

Marie von Ebner-Eschenbach

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden