StadtwerkeAkademie
StadtwerkeConsulting
Direkt zum Inhalt springen — accesskey: i Direkt zur Navigation springen — accesskey: n

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

Stuttgart
Stuttgart
Seminarort
2 Seminar-Tage
17. - 18.04.24
07. - 08.11.24
Seminartermin
von 08:30
bis ca. 16:30
Seminardauer
min 8
max 10
Seminarteilnehmerzahl
je Tag
660
Seminarkosten je Tag
Seminare chronologischLivetraining TermineAkademie Jahreskatalog
Führen I Managen I Entwickeln
Themenblock wechseln
Sinnhaft Führen
Seminarreihe wechseln

Seminartyp Aufbau

Infos zum Seminarkonzept

Jetzt online buchen!

Bitte oben einloggen oder registrieren

Seminare der StadtwerkeAkademie

Feedbackgespräche erfolgreich führen

Seminarmodul wechseln

Zielgruppe

Alle Führungskräfte, die den Eindruck und Wunsch haben, die eigene Performance stärken zu wollen und "Kommunikationskraft" in den Führungsalltag bringen müssen.

Seminarziel/-inhalt

Nach einer Mc Kinsey Studie (2022) hat jeder dritte Mitarbeiter in Deutschland (branchenübergreifend) vor zu kündigen. Passend dazu weist der Gallup Engegament Index in Punkto Mitarbeiterzufriedenheit seit Jahren in Deutschland ein schlechtes Niveau aus. Wie kann das sein und vor allen Dingen was ist zu tun?

Auf Augenhöhe führen und kommunizieren! Verbindung und Zugehörigkeit schaffen! Klarheit geben, wo die Mitarbeiter stehen und was gerade ansteht, erwartet und bewegt werden soll. Wie soll es gehen, wenn zu wenig den Mitarbeitern gesprochen wird oder gar nur einmal im Jahr?

Feedback - Feedback - Feedback ist eine Zauberformel. Und ja, dafür wird Zeit benötigt! Jedoch ist es eine sinnvolle Zeitinvestition und keine Verschwendung. Jede Führungskraft trägt eine Eigenverantwortung sich diese Zeit zu nehmen. Das verweisen auf den Faktor Zeit bedeutet, die eigene Führungsverantwortung nicht wahrzunehmen.

Wirksames Feedback ist eine der wichtigsten Grundlagen für ein erfolgreiches Miteinander im Businesskontext. Wirksames Feedback bewirkt eine engere Verbindung mit der Aufgabe, hilft bei der Identifikation mit der Arbeitsumgebung, verbessert die Zusammenarbeit und unterstützt die berufliche und persönliche Entwicklung aller Beteiligten. Darüber hinaus sorgt Feedback für mehr Transparenz und damit für ein besseres Arbeitsklima. Sowohl das gegenseitige Verständnis als auch das Vertrauen zueinander wachsen.

Vor diesem Hintergrund gehören regelmäßige Feedbackgespräche in JEDEN Führungsalltag. Damit das Feedback zielführend und wirksam ist, gilt es ein paar wertvolle Grundregeln zu beachten. Hier werden die wichtigsten und grundlegenden Feedbackregeln und größten Erfolgsfaktoren einer guten Vorbereitung und Durchführung von Feedbackgesprächen bearbeitet.

  • Was ist ein Feedback überhaupt?
  • Gibt es "gutes"und "schlechtes" Feedback?
  • Bedeutung und Nutzen von Feedback
  • Die wichtigsten Feedbackregeln
  • Die Chancen einer Selbsteinschätzung
  • Klärungsprozesse sinnvoll anstoßen
  • Feedbackgespräche ideal vorbereiten
  • Feedbackgespräche erfolgreich führen
  • Mit Diskrepanzen Selbst-/Fremdbild richtig umgehen

Methodik

Trainerinput, Gruppen- und Einzelübungen, Arbeit an eigener Ausgangslage, Austausch und Diskussion im Plenum, Praxisübungen, Fallarbeit im reflektierenden Team.

  • Erfolgreiche Führung
  • Mitarbeiterbindung
  • Wirksames Feedback

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder nutzen Sie gerne die Schnellanfrage.

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.