StadtwerkeAkademie
StadtwerkeConsulting
Direkt zum Inhalt springen — accesskey: i Direkt zur Navigation springen — accesskey: n

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

Microsoft Teams
Seminarort
1 Seminar-Tag
05.06.24
Seminartermin
von 08:30
bis ca. 16:30
Seminardauer
min 6
max 12
Seminarteilnehmerzahl
je Tag
580
Seminarkosten je Tag
Seminare chronologischLivetraining TermineAkademie Jahreskatalog
Energiewirtschaftliches Fachwissen
Themenblock wechseln
Grundlagen der Energiewirtschaft
Seminarreihe wechseln

Seminartyp Basis

Infos zum Seminarkonzept

Jetzt online buchen!

Bitte oben einloggen oder registrieren

Seminare der StadtwerkeAkademie

Grundlagen für die Verbrauchsabrechnung Strom - Livetraining im virtuellen Raum

Seminarmodul wechseln

Zielgruppe

Alle Mitarbeitende die sich Fachkompetenz im Bereich der Verbrauchsabrechnung Strom aufbauen müssen.

Seminarziel/-inhalt

Sie lernen Live im virtuellen Raum

Sie sind mit den Teilnehmenden live verbunden und arbeiten in synchroner Kommunikation mit unseren energiewirtschaftlichen Experten. 

Sie erhalten eine Gesamtübersicht zu allen auf der Lieferseite abrechnungsrelevanten Prozessen. Das Zusammenspiel zwischen Lieferanten, Netzbetreiber und Messstellenbetreiber spielen für die Endkundenabrechnung eine wichtige Rolle. Sie erfahren, welche Herausforderung auf die einzelnen Marktrollen zukommen. Wir arbeiten anhand von Praxisbeispielen aus dem Tagesgeschäft. Sie lernen die Marktkommunikationsfristen kennen und verschiedene Klärfalle werden wir detailliert besprechen. Der Unterschied zwischen SLP- und RLM-Abrechnung werden wir unter die Lupe nehmen, so sind Sie optimal gerüstet für die Verbrauchsabrechnung.

 

Einführung in die Netznutzungsabrechnung

  • Zuständigkeiten der Marktrollen (Lief, Netz, MSB)
  • Spezifika zur Abrechnung von SLP und RLM-Kunden
  • Gemeinderabatt

 

Verbrauchsabrechnung

  • Einführung in die AGBs
  • Konzessionsabgaben
  • Umlagen
  • Umgang mit §14a-Anlagen
  • Tarifgestaltung SLP und RLM
  • Umgang mit §9 des MsbG

 

Rechnungseingangsprüfung – Prozess im Detail

  • Lesen und interpretieren des Anwenderhandbuchs nach edi@energy.de
  • Prüfung mit PRICAT
  • Artikelnummer oder Artikel-ID
  • Stammdatenänderung
  • Energiemengen- und Lieferscheinprüfung
  • Rechnungseingangsprüfung und Fristen
  • Unterschied positive und negative REMADV
  • Ablehnungsgründe gemäß EBD der edi@energy.de
  • Mehrmindermengen
  • Sperrkosten

Methodik

Trainerinput, moderierte Gruppendiskussion, Gruppenarbeiten, Praxisbeispiele, ausführliche Teilnehmerunterlagen.

  • Rechnungseingangsprüfung
  • Verbrauchsabrechnung
  • Netznutzungsabrechnung

 

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder nutzen Sie gerne die Schnellanfrage.

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.