StadtwerkeAkademie
StadtwerkeConsulting
Direkt zum Inhalt springen — accesskey: i Direkt zur Navigation springen — accesskey: n

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

Tübingen
Seminarort
2 Seminar-Tage
19. - 20.06.24
Seminartermin
von 08:30
bis ca. 16:30
Seminardauer
min 8
max 10
Seminarteilnehmerzahl
je Tag
580
Seminarkosten je Tag
Seminare chronologischLivetraining TermineAkademie Jahreskatalog

Jetzt online buchen!

Bitte oben einloggen oder registrieren

Seminare der StadtwerkeAkademie

Qualitätscoach für Kundenservice und Vertrieb

Seminarmodul wechseln

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus Vertrieb, Kundenservice, Ausbildung sowie Personalentwicklung, die Coachinggespräche im Fachbereich führen,  um die Qualitätsstandards im Unternehmen zu gewährleisten.

Seminarziel/-inhalt

Sie wollen, dass Ihr Team gelerntes schnell verfestigt, eigenständig vertieft und im Arbeitsalltag anwenden kann? Die Themen die Sie durch Coaching nachhallten können sind vielfältig.

Qualitäts-Coaching im Kundenservice und Vertrieb ist dafür ein etabliertes Instrument der Pesonalentwicklung. Viele Stadtwerke sehen dies als eine ideale Möglichkeit um Mitarbeiter, z.B. nach der Teilnahme eines Seminars, konsequent weiter zu entwicklen und nachhaltig Lernprozesse zu begleiten. Im Vordergrund steht hierbei Ihr Konzept Ihres Qualitätsmanagements.

Side by Side Coaching, als Form des Qualitäts-Coachings, bietet bei der direkten Arbeit im Kundenservice und Vertrieb eine kompetenzentwickelnde Methode, dass bspw. Mitarbeiter ihr Gesprächsverhalten optimieren können und mit partnerschaftlicher Unterstützung eines Coaches die vereinbarten Ziele umsetzen. Der Coach erlebt live die Entwicklung des Mitarbeiters und kann so individuelle Stärken fördern und gleichzeitig für mehr Motivation sorgen. Durch Coaching werden die Potentiale der Mitarbeiter systematisch aufgebaut. Sie lernen umfangreiche Methoden und Umsetzungstechniken für das Coachen am Arbeitsplatz kennen. Sie erhalten eine Struktur für den Coaching-Prozess und experimentieren anhand Ihrer Fallbeispiele aus der Praxis. Die Praxisphase zwischen den Modulen gibt Ihnen Gelegenheit, erste Erfahrungen zu sammeln und diese in Modul 2 zu reflektieren. Sie erhalten Feedback zu Ihrer Umsetzung und Wirkung als Coach sowie viele wertvolle Tipps.

Grundlagen und Einstieg in das Coaching

  • Rollenverständnis im Coaching
  • Systemische Rahmenbedingungen
  • Qualitätskriterien im Stadtwerk
  • Struktur des Coachings
  • Ziele definieren
  • Konstruktives Feedback
  • Selektive Wahrnehmung
  • Coaching vs. Training on the Job

 

Coaching gestalten und Dokumentation

  • Grundlagen der Motivation
  • Selektive Wahrnehmung
  • Effektive Unterstützungsmethoden
  • Systemische Interventionen und Fragestellungen
  • Emotionsmanagement
  • Transaktionsanalyse in der Praxis
  • Grundhaltung: Ich bin OK – Du bist OK
  • Einstellungen erkennen
  • Dokumentation im Coaching

Optional

Coach the Coach: Wir begleiten Sie in Ihrer Coachingpraxis. Dabei nehmen wir an einem realen Coaching in Ihrem Stadtwerk teil. Sie erhalten direkt Feedback, weitere wertvolle Tipps und Impulse für Ihre persönliche Entwicklung zum Qualitätscoach.

Methodik

Kurzer Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeiten, Methoden und Techniken Fallbeispiele, Selbstreflexion.

 

  • Wahrnehmung
  • Qualitätskriterien
  • Einstellungen

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder nutzen Sie gerne die Schnellanfrage.

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.