StadtwerkeAkademie
StadtwerkeConsulting
Direkt zum Inhalt springen — accesskey: i Direkt zur Navigation springen — accesskey: n

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

1-tägiges FlexSeminar
Teilnehmer wählen Ort und Datum aus
FlexSeminar
von 08:30
bis ca. 16:30
Seminardauer
min 8
max 12
Seminarteilnehmerzahl
je Tag
490
Seminarkosten je Tag
Seminare chronologischLivetraining TermineAkademie Jahreskatalog
Energiewirtschaftliches Fachwissen
Themenblock wechseln
Energierechtliche Themen der Branche
Seminarreihe wechseln

Seminartyp Aufbau

Infos zum Seminarkonzept

Jetzt online buchen!

Bitte oben einloggen oder registrieren

Seminare der StadtwerkeAkademie

Elektromobilität – Rechtlicher Rahmen aus Sicht kommunaler Energieversorger - Livetraining im virtuellen Raum

Seminarmodul wechseln

Zielgruppe

Mitarbeiter Geschäftsfeld Elektromobilität, Mitarbeiter Business Development

Seminarziel/-inhalt

Sie lernen Live im virtuellen Raum

Der Seminarinhalt orientiert sich an den Inhalten unseres Präsenztrainings. Sie sind mit den Teilnehmern live verbunden und arbeiten in synchroner Kommunikation mit unserem Juristen.

Die Elektromobilität hat die Startblöcke längst verlassen.

Sie wird von einem starken politischen Willen zur Umsetzung getragen, weil mit ihr die ehrgeizigen politischen Klimaschutzziele der Politik erreicht werden sollen.

Der Erfolg der Elektromobilität hängt jedoch entscheidend von dem Aufbau einer Ladesäuleninfrastruktur ab. Der Gesetzgeber versucht mit einer Reihe von Maßnahmen, den Aufbau der Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität sowohl im öffentlichen als auch privaten Raum zu unterstützen.

Unser Seminar erläutert die rechtlichen Vorgaben für die Errichtung einer öffentlichen wie auch einer privaten Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität.

Anforderungen an den öffentlichen Ladepunkt

  • Wann ist ein Ladepunkt öffentlich
  • Mindeststeckerausstattung des Ladepunktes
  • Punktuelles Laden
  • Bevorrechtigungen nach dem EmoG

Anschluss des Ladepunktes an das Stromnetz

  • Recht auf Netzanschuss
  • Anzeigepflicht nach der NAV
  • Verweigerung des Netzanschlusses – und nun?
  • Baukostenzuschuss

Vertragliche Gestaltung rund um den Ladevorgang

  • Ladepunktbetreiber als EltVU
  • Preisbestandteile des gelieferten Stroms
  • Besonderheiten des Stromliefervertrages zur Versorgung der Ladesäule
  • Ladevertrag
  • Haftungsrisiken
  • Abrechnung des Ladevorgangs

Nutzung von Elektrofahrzeugen in Unternehmen

  • Rechtlicher Rahmen
  • Arbeitnehmerladen
  • Einbindung von Eigenversorgung

Geschäftsmodelle – E-Mobility

  • Ladesäulen-Contracting
  • Nutzungsüberlassung Wallbox
  • Cloudspeicher

Mess- und Eichrecht

Ladepunkt und Wohnungseigentum

Methodik

Trainerinput, moderierte Gruppendiskussion, Praxis- und Arbeitsbeispiele, Erfahrungsaustausch, Arbeitsblätter.

» Elektromobilität
» Praktische Anwendung
» Anforderungen an den Ladebetrieb

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder nutzen Sie gerne die Schnellanfrage.

Datenschutzerklärung ist mir bekannt, willige in Datenspeicherung ein.

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.