StadtwerkeAkademie
StadtwerkeConsulting
Direkt zum Inhalt springen — accesskey: i Direkt zur Navigation springen — accesskey: n

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

Online
Seminarort
1 Seminar-Tag
14.07.21
Seminartermin
von 08:30
bis ca. 16:30
Seminardauer
min 8
max 12
Seminarteilnehmerzahl
je Tag
490
Seminarkosten je Tag
Seminare chronologischLivetraining TermineAkademie Jahreskatalog
Energiewirtschaftliches Fachwissen
Themenblock wechseln
Grundlagen der Energiewirtschaft
Seminarreihe wechseln

Seminartyp Basis

Infos zum Seminarkonzept

Jetzt online buchen!

Bitte oben einloggen oder registrieren

Seminare der StadtwerkeAkademie

1x1 der Netzwirtschaft - Livetraining im virtuellen Raum

Seminarmodul wechseln

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, die kompaktes und strukturiertes Fachwissen zu Netzwirtschaft benötigen und dieses anwenden müssen.

Wir treffen uns in unserem "Virtuellen Kassenzimmer" zum Online Seminar. Die Einweisung erfolgt beim Technik-Check und dauert ca. 20 Minuten. Sie brauchen keine Software zu installieren, der virtuelle Seminarraum ist DSGVO konform.

Im Online Seminar arbeiten Sie interaktiv mit verschiedenen Tools in synchroner Kommunikation mit unserer Trainerin und den Teilnehmern.

Seminarziel/-inhalt

Sie lernen Live im virtuellen Raum

Der Seminarinhalt orientiert sich an den Inhalten unseres Präsenztrainings. Sie sind mit den Teilnehmern live verbunden und arbeiten in synchroner Kommunikation mit unseren energiewirtschaftlichen Experten.

Dieses Seminar wird die elementaren Grundlagen rund um die Netzbetreiber und deren Aufgaben und Herausforderungen vermitteln, mit dem Ziel, eine solide Wissensbasis zu schaffen.

Durch die Regelungen zum erweiterten Redispatch-Prozess (Redispatch 2.0), die ab dem 01.10.2021 gelten, stehen die Verteilnetzbetreiber vor wesentlichen und neuen Herausforderungen. Dies gilt nicht nur hinsichtlich der Netzstabilität, sondern auch der damit verbunden Kosten und deren regulatorischer Anerkennung.

Neben der Schulung der klassischen Aufgaben der Netzbetreiber, werden an diesem Tag auch die rechtlichen Rahmenbedingungen, die relevanten Marktrollen und die erneuerbaren Energien bzw. deren Auswirkung auf die Netzlandschaften mit dem Blick in die Zukunft näher betrachtet.

 

Technische Struktur der Netzlandschaft

  • Technischer Aufbau und Struktur der Stromnetze in Europa
  • Technischer Aufbau und Struktur der Gasnetze in Europa
  • Netzentwicklungsplan Strom und Gas

 

Der rechtliche Rahmen des Energiewirtschaftsgesetzes

  • Struktur des EnWG
  • Liberalisierung des Energiemarktes
  • Entflechtung
  • Lieferantenwechsel

 

Die verschiedenen Marktrollen im Strom- und Gasnetz und deren Aufgaben

  • Übertragungsnetzbetreiber und Fernleitungsnetzbetreiber
  • Verteilnetzbetreiber
  • Bilanzkreiskoordinatoren und Marktgebietsverantwortliche
  • Sternförmige Marktkommunikation
  • Die neue Rolle des Messstellenbetreibers
  • Bilanzierung
  • Moderne und Intelligente Messsysteme

 

Aufgaben der Netzbetreiber

  • Vorhalten der Infrastruktur
  • Instandhaltung, Netzausbau, Netzanschluss
  • Einsatz der Infrastruktur
  • Ausgleichs- und Regelenergie, Abschaltbare Lasten
  • Flexibilität
  • Einspeisemanagement
  • Smart Meter im Rahmen des grundzuständigen Messstellenbetriebs

 

Kosten und Erlöse

  • Netzentgeltermittlung
  • Vermiedene Netzentgelte
  • Reduzierte Netzentgelte
  • Anreizregulierung

 

Energiewende und die zukünftigen Auswirkungen auf die Netze

  • Bedeutung für die Stromnetze
  • Versorgungssicherheit und Black-Outs
  • Redispatch 2.0
  • Regenerative Energien
  • Deutschland im Jahre 2050
  • Systemintegration der erneuerbaren Energien
  • Power-to-Gas
  • Smart Meter und Smart Grid

Methodik

Trainerinput, interaktive Gruppenarbeit, praxisnahe Diskussion und Austausch, ausführliches Handout.

  • Marktrollen
  • Netzbetreiber
  • Zukunftsaufgaben

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder nutzen Sie gerne die Schnellanfrage.

Datenschutzerklärung ist mir bekannt, willige in Datenspeicherung ein.

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.