StadtwerkeAkademie
EnergiePartner StadtwerkeInkasso
Direkt zum Inhalt springen — accesskey: i Direkt zur Navigation springen — accesskey: n

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

Tübingen
Seminarort
2 Seminar-Tage
28. - 29.10.19
Seminartermin
von 09:00
bis ca. 17:00
Seminardauer
min 3
max 12
Seminarteilnehmerzahl
je Tag
490
Seminarkosten je Tag
Seminare chronologischAkademie Jahreskatalog
Konfliktmanagement und Mediation
Themenblock wechseln
Konfliktklärung
Seminarreihe wechseln

Seminartyp Aufbau

Infos zum Seminarkonzept

Jetzt online buchen!

Bitte oben einloggen oder registrieren

Seminare der StadtwerkeAkademie

Machtspiele erkennen und aussteigen

Seminarmodul wechseln

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, die auf manipulative Situationen souverän reagieren möchten.

Seminarziel/-inhalt

"Erwachsenenspiele" begegnen uns jeden Tag. Gerade im Berufsalltag gibt es immer wieder knifflige Situationen in denen Kollegen und Kunden versuchen, uns bewusst oder unbewusst zu beeinflussen.

Auf der anderen Seite, machen wir genau dasselbe. Gerade in schwierigen Situa-tionen ist es hilfreich, Machtspiele aufzudecken und souverän dagegen zu steuern. Im Bruchteil einer Sekunde wird ein Gesprächspartner taxiert und eine Spielstrategie festgelegt. Die Frage ist: Welches Spiel wird hier gespielt und wie sehen die Spielzüge aus? Wer die unterschiedlichen Spiele kennt, kann diese schnell durchschauen, sich auf den Gesprächspartner einstellen und eine Gegenstrategie entwickeln.

Im Seminar lernen Sie verschiedene Erwachsenenspiele kennen und entwickeln eigene Strategien, wie Sie aus diesen unfairen Situationen aussteigen können.

Sie reflektieren Ihre eigenen Denk- und Verhaltensmuster, so erkennen Sie hilfreiche und hemmende Faktoren in kritischen Situationen und experimentieren mit verschiedene Möglichkeiten.

  •     Erwachsenenspiele erkennen und aussteigen
  •     Kommunikation verstehen - anhand eines Kommunikationsmodels
  •     Eigene Verhaltensmuster reflektieren Konstruktiv denken – Wirksame Unterstützung bei Unsicherheit, Aggression, Angst
  •     Eigene Wahrnehmung und Einfluss in Konfliktsituationen
  •     Das innere Team – wer spricht denn hier?

Methodik

Der Schwerpunkt liegt auf der Erarbeitung der mitgebrachten Praxisbeispiele. In Einzel- und Kleingruppen werden unterschiedlichste Methoden erprobt. Kurze Inputphasen und moderierte Diskussionen, Arbeitsblätter.

  •  Machtspiele
  • Konstruktiv denken
  • Aussteigen aus Konflikten

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder nutzen Sie gerne die Schnellanfrage.

Schnellanfrage

Datenschutzerklärung ist mir bekannt, willige in Datenspeicherung ein.

Seminarangebot

Seminarstruktur · Seminare chronologisch · Inhouse Seminare · .pdf Katalog

Individualservice

Beratung · Coaching · Personalentwicklung

Wissen ist das einzige Gut,
das sich vermehrt,
wenn man es teilt.

Marie von Ebner-Eschenbach

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden